LWL Spleißen in Südamerika-Brasilien

Veröffentlicht:

Wir gratulieren der Deutschen Nationalmannschaft, und allen daran Beteiligten Personen sowie Institutionen, zum Gewinn der Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

Wir sind die Nummer 1 

Fußball spielen können wir leider nicht so gut, aber wir haben unser Bestes gegeben damit die in Brasilien verlegten Glasfaserkabel angeschlossen werden.
Schubert IT GmbH war damit beauftragt die LWL Montage in den Stadien der Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien aus zu führen.

Unsere Einsatzorte waren:

12 Stadien:

Das Estádio Mineirão in   Belo Horizonte
Das Estádio Nacional in   Brasília
Die Arena Pantanal in   Cuiabá
Die Arena da Baixada in   Curitiba
Das Estádio Castelão in   Fortaleza
Die Arena Amazônia in   Manaus
Das Estádio das Dunas in   Natal
Das Estádio Beira-Rio in   Porto Alegre
Die Arena Pernambuco in   Recife
Die Arena Fonte Nova in   Salvador
Die Arena de São Paulo in   São Paulo
Das Estadio do Maracana in   Rio
So wie das IBC   Rio

Internationale Sendezentrum (Internationale Broadcast Centre oder kurz IBC) in Rio de Janeiro.

In all diesen Stadien haben wir die vor Ort verlegten LWL Kabel konfektioniert und gespleißt. Außerdem durften wir die zum Anschluss der Glasfaser notwendigen passiven Patchfelder und Feldspleißboxen liefern.

Wir möchten uns hiermit auch bei unserem Auftraggeber für das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Stefan, danke für den Auftrag! Es gibt nur wenige die wirklich halten, was sie versprechen!!

Schubert IT GmbH
Thomas Schubert

Schubert IT GmbH
Störtebekerstr. 13
27283 Verden

Fax
04231 / 9566014

Zurück